Ein Wochenende mit dem Segelschiff Poolster ab Harlingen auf dem Wattenmeer segeln und trockenfallen

ab € 287,50 Verfügbarkeit 7 Plätze verfügbar

Ein Wochenende mit dem Segelschiff Poolster ab Harlingen auf dem Wattenmeer segeln und trockenfallen

Keine Segelerfahrung nötig

Keine Reservierungskosten

Abfahrtgarantie

2024-06-07 20:00:00
2024-06-09 17:00:00
Ein Wochenende mit dem Segelschiff Poolster ab Harlingen auf dem Wattenmeer segeln und trockenfallen
€ 287.50
Ein Wochenende mit dem Segelschiff Poolster ab Harlingen auf dem Wattenmeer segeln und trockenfallen Ein Wochenende mit dem Segelschiff Poolster ab Harlingen auf dem Wattenmeer segeln und trockenfallen
Mitsegelreis
Stationsplein 3
Enkhuizen

Freitag 7 Juni 2024 20:00 uhr bis Sonntag 9 Juni 2024 17:00 uhr   Harlingen

Gehen Sie an Bord der Poolster, um Trocken zu fallen auf dem Wattenmeer. Erleben Sie, wie das Wasser rundum das Segelschiff langsam abläuft – bis Sie den sonst verborgenen Meeresboden sehen und einfach darüber spazieren können.

Reiseinformationen

Segelrevier: Niederländisches Wattenmeer 
ab/an: Harlingen
Schiff:

Poolster

an Bord:

Freitagabend ab 20 Uhr

von Bord: 

Sonntagnachmittag um 17 Uhr

Bordleben / Aktivitäten:
  • Segel setzen / bergen
  • Navigation, gemeinsam mit dem Skipper
  • Aktives Mitsegeln zu allen Schiffsmanövern
  • Steuern des Schiffs
  • Zeit für Muße und Entspannung
  • Austausch mit den Mitseglern
Törnteilnahme:

für alle Altersgruppen geeignet

Für die Reisetasche:  Rutschfeste Schuhe, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, sowie eigenes Strandlaken gehören in jedem Fall hinein

Im Reisepreis enthalten:

  • Unterkunft an Bord des traditionellen Plattbodenschiffs Poolster in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • qualifizierte Schiffsführung (Skipper plus 1-2 Besatzungsmitglieder)
  • Hafengebühren, Touristensteuer und Treibstoffkosten
  • Vollpension an Bord (siehe Essen & Trinken)
  • Kaffee, Tee und Trinkwasser
  • Bezugsfertige Kabinen mit frisch gemachten Betten
  • Handtücher

Nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • Persönliche Aktivitäten an Land während der Liegezeiten im abendlichen Hafen
  • Persönliche Versicherungen
    • So nicht vorhanden, empfehlen wir den Abschluss einer Reise- / Reiserücktrittsversicherung. Diese können Sie bereits bei Ihrer Buchung hinzufügen.
  • Getränke
    • Eine Auswahl alkoholfreier und alkoholischer Getränke ist an Bord gegen Bezahlung jederzeit erhältlich.
Mehr lesen

Reiseverlauf

Gehen Sie an Bord der Poolster, um Trocken zu fallen auf dem Wattenmeer.

Es ist einer der Höhepunkte bei einem Segeltörn über das Wattenmeer: Trockenfallen! Erleben Sie, wie das Wasser rundum das Segelschiff langsam abläuft – bis Sie den sonst verborgenen Meeresboden sehen und einfach darüber spazieren können..

Freitagabend

Am Freitagabend gehen Sie an Bord. Skipper Joska begrüßt Sie zusammen mit seinem Matrosen und dem Koch, der sich an diesem Wochenende um Ihr leibliches Wohl kümmern wird. Sobald alle an Bord sind, erklärt Joska Ihnen mehr über das Schiff und die Wettervorhersage. Da Segeln stets abhängig von Wind und Wetter ist, zeigt der Skipper Ihnen auf der Karte, wo Sie am nächsten Tag trockenfallen werden. Dann ist Zeit für Geselligkeit: Bei einem Snack und einem Getränk lernen Sie die anderen Mitsegelreisenden kennen und verbringen einen entspannten ersten Abend.

Samstag

Am nächsten Morgen genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück, nachdem wir in See stechen. Der Matrose erklärt Ihnen die Besonderheiten des Schiffes und leitet Sie beim Hissen der Segel an. Anschließend nehmen wir Kurs auf den Ort, an dem die Poolster trockenfallen wird. Während des Segelns entscheiden Sie, ob Sie lieber in einem gemütlichen Sitzsack an Deck relaxen oder aktiv beim Segeln mithelfen wollen. Zwischendurch tanken Sie bei einem leckeren Mittagessen frische Energie.

Am Zielort angekommen, werfen wir den Anker. Dann heißt es: Staunen und abwarten – und zwar so lange, bis die Ebbe dafür sorgt, dass sich das Wasser rundum das Schiff zurückzieht. Dann klettern Sie über eine Treppe vom Schiff herunter und betreten eine zuvor verborgene Welt. Sie spazieren über den Meeresgrund und gehen auf Entdeckungstour, bis das Wasser nach einer Weile wieder zurückkehrt. Jetzt ist es an der Zeit, zurück an Bord zu klettern und die Erlebnisse beim Abendessen Revue passieren zu lassen. Sobald sich das Schiff wieder vom Grund löst, segeln wir weiter zu einer Insel, wo wir im Laufe des Abends in den Hafen einlaufen.

Sonntag

Am nächsten Morgen setzen wir die Segel wieder in Richtung Harlingen. Hier gehen Sie dann um 17:00 Uhr von Bord – zusammen mit neuen Bekanntschaften und unvergesslichen Erinnerungen an eine abenteuerliche Zeit unter Segeln!

Segelgebiet

Wattfahren: Manchmal ohne Wasser unter dem Kiel!

Harlingen ist der Abfahrthafen für eine unvergessliche Segelreise. Alle fantastischen Nordseeinseln liegen im Handbereich. Unsere traditionellen Plattbodenschiffe eignen sich hervorragend für das häufig flache Gezeitengewässer. Segelnd kommen wir überall.

Die Inseln

Wind und Gezeit bestimmen unser Ziel. Texel mit seinem hohen Berg und den vielen Fahrradrouten. Vlieland mit seinem pittoresken Dorf und dem Hafen direkt am Strand. Terschelling mit seinem Leuchtturm Brandaris, schier unendlichem Strand, Wäldern, Dünen und der unberührten Boschplaat. Ameland, etwas kleiner, jedoch ebenso attraktiv. Oder das intime Schiermonnikoog mit seinem trockenfallenden Hafen, wo ausschließlich Schiffe mit geringem Tiefgang anlegen können.

Fahren und Festlaufen

Aber es geht doch um den Weg zum Ziel? Dieser führt auf dem Wattenmeer selten geradeaus! Hierdurch ist das Segeln sehr abwechslungsreich: anluven, abfallen, aufkreuzen, Bojen oder Pricken suchen. Nur erfahrene Skipper kennen den Weg. Mit ein bisschen Glück segeln wir –mit gepasstem Abstand- entlang der Seehundbänke. Immer entspannt geben die Seehunde uns ein gutes Vorbild.

 

Mehr erfahren

Essen & Trinken

Vom Segeln und der frischen Luft bekommt man einen gesunden Appetit. Das wissen unsere Schiffsköche wie kein Anderer. Sie sorgen für ein abwechslungsreiches Frühstück, einen leckeren Lunch, etwas Leckeres zwischendurch und das Abendessen.

  • Frühstück.
    Das Frühstück besteht aus unterschiedlichen Brotsorten, Brötchen, Eier, Wurst, Käse, süßem Brotaufstrich, Kaffee, Tee und Milch.
  • Lunch.
    Das Lunch besteht aus denselben Zutaten wie das Frühstück, wird allerdings ergänzt mit einer Suppe oder einem Salat. Obst steht immer griffbereit.
  • Zwischendurch.
    Tee und Kaffee mit einem Keks.
  • Abendessen.
    Samstagabend wird ein 2- Gänge Menü serviert.


Getränke an Bord

Kaffee und Tee stehen während des gesamten Segeltörns jederzeit zur Verfügung. Unser Leitungswasser ist Trinkwasser und kann ohne Bedenken getrunken werden. Andere Getränke, wie z.B. Mineralwasser, Cola, Fanta, Apfelsaft, Wein und Bier, sind an Bord käuflich zu erwerben. Am Ende der Reise können Sie Ihre Getränke bar mit dem Skipper abrechnen. Es ist nicht erlaubt, selbst Getränke mitzubringen. 

Diätwünsche

Wenn Sie eine bestimmte Diät benötigen oder wünschen, melden Sie das bitte rechtzeitig bei Ihrer Buchung. Wir werden Ihren Wünschen so gut wie möglich entsprechen. Sind Sie Veganer, dann können wir vegetarische Mahlzeiten anbieten. An Bord ist konsequentes vegan kochen nicht möglich.

 

  •  
Mehr erfahren

Kabineneinteilung

Beim Buchungsvorgang können Sie zwischen der Privatnutzung einer Kabine oder einer Koje in einer Gemeinschaftskabine auswählen. Die Verfügbarkeit ist von der Schiffseinteilung und den bereits getätigten Buchungen abhängig.

Möchten Sie eine Koje in einer Gemeinschaftskabine buchen? Wir teilen Männer und Frauen immer in separate Kabinen ein.

Erreichbarkeit

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Der Hafen von Harlingen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs – Sie erreichen Ihr Schiff nach wenigen hundert Metern Fußweg. Für Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel besuchen Sie www.ns.nl oder www.9292.nl (OV Reisinformatie Nederland auch unter der Telefonnummer 0900-929292 € 0,90/Min.).
     
  • Mit dem Auto
    Wenn Sie mit dem Auto anreisen, stehen in Harlingen mehrere Parkmöglichkeiten in Hafennähe zur Verfügung.
Parkplätze

Verfügbarkeit & Preise

Kabine Preise
Bett in einer geteilter Kabine
m/w getrennt
ab € 320,- Jetzt buchen
2er Kabine
Kabine für 2 Personen
ab € 670,- Jetzt buchen