Ein Wochenende unter Segeln erleben

Ob Sie mit Freunden und Familie exklusiv ein Segelschiff für Ihre Gruppe mieten oder sich für eine Mitsegelreise entscheiden und eine private Kabine oder ein Bett auf einer gemeinschaftlichen Segelreise buchen: An Bord unserer traditionellen Segelschiffe mit Skipper erleben Sie Holland von der schönsten Seite. Genießen Sie vom Wasser aus die Natur um sich herum und lernen Sie erste Segelmanöver kennen. Ein besonderer Moment erwartet Sie, wenn nach dem Auslaufen die Segel gehisst werden, der Motor verstummt und das Schiff sich ganz dem Segeln hingibt – allein angetrieben vom Wind. Das ist einer der faszinierendsten Augenblicke jeder Segelreise. Und dafür benötigen Sie keinerlei Segelerfahrung.

Erleben Sie das Abenteuer Segeln auf einem Plattbodenschiff für ein Wochenende lang auf dem IJsselmeer, Markermeer und Wattenmeer! Die Flotte von Holland Sail besteht aus Traditionsseglern, die teilweise mehr als 100 Jahre alt sind und auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken. Erfahren Sie von unseren Skippern mehr darüber und lernen Sie das Leben auf dem Wasser kennen. Natürlich sind unsere Segelschiffe mit allen Annehmlichkeiten zum Wohlfühlen an Bord ausgestattet. Klingt gut? Dann bleiben Sie doch gleich ein verlängertes Wochenende! Bei Holland Sail segeln Sie über die Feiertage hinweg – etwa über Pfingsten, Ostern oder Christi Himmelfahrt.

Segelwochenende in Holland

Segeln – das heißt, das Spiel mit dem Wind und eine einzigartige Zeit genießen. Erfahren Sie hier, wie ein Segeltörn auf dem Ijsselmeer, Wattenmeer oder Markermeer übers Wochenende beispielhaft aussehen kann.

Freitag: Willkommen an Bord

Ihr Segeltörn übers Wochenende beginnt Ausgangshafen in Enkhuizen oder Stavoren am IJsselmeer, in Harlingen am Wattenmeer oder in Kampen an der IJssel. Der Skipper und die Besatzung an Bord heißen Sie und Ihre Mitsegler herzlich willkommen. Sie erhalten erste Sicherheitshinweise sowie eine Einführung in die Abläufe an Bord eines traditionellen Segelschiffs. Nun liegt es an Ihnen: Entweder verbringen Sie den ersten Abend an Bord in geselliger Runde oder Sie unternehmen einen Ausflug und erkunden die Umgebung.

Samstag: der erste Seetag

Nach dem Frühstück führt die Besatzung Sie in die wichtigsten nautischen Aufgaben ein und erklärt den Ablauf der bevorstehenden Manöver. Ob Sie nun die Ruhe genießen und entspannen, Ihre Leseliste verkürzen oder auch mal das Steuer übernehmen und gemeinsam mit dem Skipper das Schiff navigieren: Es liegt ganz an Ihnen, wie Sie Ihren ersten Tag auf See gestalten.

Die Verpflegung an Bord hängt von der gebuchten Reise ab. Bei den Mitsegelreisen serviert die Küchencrew Ihnen die Mahlzeiten. Buchen Sie ein Schiff für Ihre Gruppe, entscheiden Sie, ob Sie selbst kochen möchten oder Sie bestellen bei uns ein Catering. Nach einem erlebnisreichen Seetag steuern Sie den Hafen an. An Land angekommen, erkunden Sie die charmante Hafenstadt zu Fuß, probieren vielleicht traditionelle „Borrel“ – eine Art niederländischer Tapas mit allerlei Leckereien und Drinks – oder Sie begeben sich auf eine Radtour. An den meisten Häfen besteht die Möglichkeit, ein Fahrrad zu mieten.

Sonntag: Zum Ausgangshafen steuern

Nach dem Frühstück nehmen Sie wieder Kurs zum Ausgangshafen. Sie werden erstaunt sein, wie mühelos Sie nun schon die Aktivitäten an Bord bewerkstelligen, die gestern noch neu für Sie waren. Gegen Nachmittag ist es dann Zeit, sich von Schiff, Crew und einem unvergesslichen Segel-Wochenende zu verabschieden – reich an Erinnerungen und ganz sicher auch voller Vorfreude auf kommende Segelabenteuer an Bord einer der Traditionssegler von Holland Sail.

Das perfekte Segelwochenende

  • keine Segelerfahrung erforderlich
  • Segeltörn auf dem IJsselmeer, Markermeer, Wattenmeer
  • Aktivitäten: hissen von Segeln, steuern, navigieren, genießen und erleben
  • für alle Altersgruppen geeignet
  • professionelle Schiffsführung (Skipper und 1-2 Besatzungsmitglieder)
  • Hafengebühren, Touristensteuer & Treibstoffkosten
  • als Mitsegelreise oder exklusives Schiff buchbar
Ganzes Schiff mieten

Segeln mit De Vriendschap

Holland Sail logo

Segelrouten rund ums IJsselmeer

Je nach Gruppenwünschen sowie den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen besprechen Sie gemeinsam die Optionen an Bord. Erst dann wird die genaue Route für Ihren Segeltörn rund ums IJsselmeer bestimmt. Einige Beispiele für ein Wochenende unter Segeln sind:

  • Ein Segel-Wochenende auf dem Ijsselmeer führt Sie beispielsweise zu den idyllischen Hafenstädten Medemblik oder Den Oever.
  • Alternativ navigieren Sie vom IJsselmeer in Richtung Hoorn, Volendam oder Lelystad am Markermeer und passieren das Naviduct Krabbersgat – eine Kombination aus Schleuse und Aquädukt, das speziell für die Verbindung des IJsselmeers und des Markermeers entwickelt wurde.
  • Von Enkhuizen aus beginnen Sie einen Wochenend-Segeltörn auf dem IJsselmeer und steuern die Orte Makkum oder Lemmer in der Provinz Friesland an.
  • Von Harlingen aus passieren Sie entweder die Schleusen bei Kornwederzand passieren, um nach Makkum oder Stavoren zu gelangen. Oder Sie segeln in Richtung Nordsee zu den Inseln Texel, Terschelling oder Vlieland.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Bereit für Ihr Segelabenteuer? Sehr wahrscheinlich haben Sie bereits Fragen zu Ihrem Wochenend-Segeltörn. Hier finden Sie einige Antworten. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, sollte dennoch etwas unklar sein. 

  • Benötige ich Segelerfahrung?

    Für unsere Segelreise ist keinerlei Segelerfahrung erforderlich. Unsere qualifizierte Besatzung gibt Ihnen Segelanweisungen geben. Bei den Segelaktivitäten und kleineren Aufgaben an Bord ist jeder willkommen, aktiv an diesem erlebnisreichen Segelwochenende teilzunehmen.

  • Wie hoch sind beim Segeln auf dem IJsselmeer die Preise?

    Die Preise für einen Segeltörn auf dem IJsselmeer, Markermeer oder Wattenmeer variieren je nach Schiff, Ausstattung und Reisedauer. Für ein Wochenende segeln Sie beispielsweise alleine ab 232 Euro mit.

  • Was packe ich ein?

    Wir raten dazu, die folgenden Sachen in eine Reisetasche zu packen (eher nicht in einen Hartschalenkoffer):

    • Kleidung für alle Umstände: kaltes sowie warmes Wetter und Regen
    • Kopfbedeckung (Mütze oder Kappe)
    • Sonnenbrille, Sonnencreme und Badekleidung
    • Handtuch oder Strandtuch
    • feste, geschlossene Schuhe
    • Gummistiefel oder Wassersandalen für das Wattenmeer
    • Bücher oder Spiele zur Unterhaltung
    • ggf. Ohrstöpsel
    • je nach gebuchter Reise ggf. Handtücher, Bettwäsche und Bettdecken
  • Gibt es Schwimmwesten an Bord?

    Es sind ausreichend Schwimmwesten an Bord verfügbar. Falls Sie Kinderschwimmwesten benötigen, teilen Sie uns bitte die Anzahl und das Gewicht der Kinder mit. Dann hält die Besatzung an Bord gern die passenden Schwimmwesten für Sie bereit.

  • Wie lange dauert ein Seetag?

    Das Schiff verlässt in der Regel gegen 10:00 Uhr morgens den Hafen. Es besteht die Möglichkeit, in Ruhe zu frühstücken und Einkäufe zu erledigen. Selbstverständlich kann das Ablegen auch früher oder später erfolgen. Auf dem Wattenmeer werden die Abfahrts- und Ankunftszeiten vom Gezeitenkalender bestimmt. Die tägliche Segeldauer liegt größtenteils in den Händen der Gäste, nach Absprache mit dem Skipper. Wenn Sie beispielsweise eine Fahrradtour in einem nächsten Hafen oder den Besuch eines Museums planen, verkürzt sich die Zeit auf See.

  • Segelt das Schiff auch, wenn es stürmt?

    Nur unter extrem widrigen Wetterbedingungen wird nicht gesegelt. Die Entscheidung trifft der Skipper, stets im Interesse der Sicherheit der Gäste und des Schiffes. 

Segelerfahrung nicht erforderlich

Durchführungsgarantie

Vollpension & Besatzung

Online & in Raten zahlen

Bei Holland Sail ist Ihre Segelreise in den besten Händen!

Die Begeisterung für das Segeln liegt allen Skippern und Mitarbeitern von Holland Sail bereits im Blut. Diese Leidenschaft zu teilen ist daher seit vielen Jahren zu unserem Markenzeichen geworden.

Mit großer Sorgfalt und viel Liebe pflegen und erhalten wir dazu unsere traditionellen Segelschiffe. Als Botschafterinnen einer maritimen Tradition, die schon über ein Jahrhundert Segel-Geschichte schreiben. Somit wird jede Segelreise mit Holland Sail zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Holland Sail ist Mitglied der HISWA
Sicher und vertraut Ihre Segelreise buchen

9,6
Kundenzufriedenheit 2177 Gästebewertungen
  • Aktives Segeln
  • Umfangreiche Dienstleistungen
  • Erfahrene Skipper
  • Kunden bewerten uns mit 9.5 / 10
Holland Sail logo

Sicher zahlen - Zahlungsmethoden